Dienstag, 25. Juni 2013

Er ist da!

Unbernische vier Wochen zu früh, aber xung u zwäg ist er am 9. Juni zu uns gekommen: Unser Jüngster und ganzer Stolz: Cedric Alexander!

 Frisch geschlüpft...

 ... und wenige Stunden später schon etwas entfaltet.

 Endlich daheim!

Stolzer grosser Bruder

Das erste Guetnachtgschichtli zu viert. Die Augenringe sitzen.

 Glücksmomente...

 ... im neuen Alltagschaos.




Kommentare:

  1. Hammerbilder! Dieser Blog schreit nach Verfolgung... ich bleibe dran!
    Regine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara
    Ich freue mich mit dir und wünsche den 4 Wilds viel Glück und alles, alles Gute!!
    So härzig, die Föteli!
    Deine Aufzeichnungen verfolge ich immer gerne, da du so ehrlich, humorvoll aus deinem Leben berichtest. Das spricht an!
    E liebe Gruess
    Annerös

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hurra, schon zwei Mitleserinnen! :-) Danke für deine Zeilen und eine ganz besonders schöne (alleraller-)letzte Schulwoche, liebi Annerös!!
      Ich denk an dich und grüsse herzlich
      Barbara

      Löschen
  3. ..und schon sind es drei Mitleserinnen:-) Ich gratuliere zur Geburt von Cedric und wünsche der ganzen Familie alles Gute!
    Johanna

    AntwortenLöschen